Wer kandidiert nochmal aus Berlin für das Europaparlament ?

print

Dr. N. Fest – Listenplatz 6

Dr. Nicolaus Fest

LISTENPLATZ 6

Nicolaus Fest wurde am 1962 in Hamburg geboren. Dem Studium der Rechtswissenschaften, der Referendarzeit und dem 2. Examen folgten berufliche Tätigkeiten für das Auktionshaus Sotheby‘s, für die Ebner Pressegesellschaft in Ulm und den Verlag Gruner + Jahr. Ab 2001 war Dr. Fest für den Axel Springer Verlag tätig, dort lange in der Chefredaktion von BILD, später bis zum Oktober 2014 stellvertretender Chefredakteur der BILD am SONNTAG. Trennung von Springer aufgrund eines islamkritischen Kommentars. Seitdem freier Publizist. Seit 2016 in der AfD.
„Als Journalist und Jurist ist die Verteidigung der Meinungsfreiheit mein Thema für Brüssel. Immer weitere Einschränkungen der Sozialen Netzwerke und der Presse unter dem Vorwand von „Hatespeech“ oder angeblicher Diskriminierung bedrohen das Recht auf freie Meinungsäußerung. Diese Bedrohungen kommen auch aus Brüssel. Dort gilt es gegenzuhalten und die Übernahme presseschädlicher EU-Vorgaben zu verhindern.“
Quelle: https://www.afd.de/europawahl/europawahl-kandidaten/

 

Thorsten Weiß – Listenplatz 14

Thorsten Weiß

LISTENPLATZ 14

Thorsten Weiß wurde 1983 in Berlin geboren, ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Er war Zeitsoldat und Offizier in der Panzertruppe. Weiß trat 2014 in die AfD ein, übernahm im Dezember desselben Jahres den Vorsitz der Jungen Alternative Berlin und hatte diesen bis 2017 inne. Seit 2016 ist er Mitglied des Landesvorstands der AfD Berlin und Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Zudem war er 2016 Fraktionsgeschäftsführer der AfD Stadtratsfraktion Potsdam. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Abgeordnetenhaus von Berlin ist Weiß sowohl Mitglied des Hauptausschusses, als auch des Ausschusses für Bildung, Jugend und Familie. Weiterhin ist er Vorsitzender des Unterausschusses Personal und Verwaltung sowie Produktionshaushalt und Personalwirtschaft. Weiß ist jugendpolitischer Sprecher seiner Fraktion.

Quelle: https://www.afd.de/europawahl/europawahl-kandidaten/

 

Dr. M. Adam – Listenplatz 17

Dr. Michael Adam

LISTENPLATZ 17

Michael Adam wurde 1962 in Trier geboren und lebt in Berlin. Nach vierjährigem Militärdienst bei der Luftwaffe studierte Michael Adam Rechts- und Politikwissenschaft an der Universität Trier und legte 1994 sein Zweites Juristisches Staatsexamen beim OLG Koblenz ab. Seine Promotion zum „Dr. iur.“ erfolgte an der Universität Potsdam, auf der Grundlage einer Dissertation zum europäischen Umweltrecht. Von 1995 bis 2013 war Michael Adam in der Energiewirtschaft tätig, ab 1997 war er Leiter Umweltschutz/Genehmigungen, ab 2004 Leiter Emissionshandel und ab 2008 Geschäftsführer eines Unternehmens der Fernwärmeversorgung. Seit 2014 arbeitet Michael Adam als selbständiger Rechtsanwalt in Berlin. Für die AfD ist Michael Adam seit 2017 ehrenamtlich als Vorsitzender des Bezirksverbandes Berlin-Pankow tätig sowie als Regionalvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft „Christen in der AfD“.

,

Würde Sie ein Berlin-weiter Kalender über AfD Events begeistern?

Kalender für (über-)bezirkliche AfD Veranstaltungen

Ihre Stimme hat immer Gewicht...

Facebook

print

Sie wollen auch Beiträge beisteuern ??

 

Autorenmitgliedschaft ist nach
Kontaktaufnahme und Prüfung möglich !!!

Schicken Sie eine Mail oder sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie !!

 

AFD-TempelhofSchoeneberg-Logo