Aktuell

Verkehrskonzepte und rot-rot-grün – Widerspruch in sich

P+R Parkplätze sollen „verschwinden“

eine schon lange bestehende, gute Idee ist mittlerweile gut angenommen – Pendler parken die Kraftfahrzeuge auf sog. P+R, sprich Park+Ride Parkplätzen und benutzen umweltfreundliche, öffentliche Verkehrsmittel zur Weiterfahrt in die Innenstadt. Nicht ausreichende 580 Stück dieser …

Weiterlesen...

„Behinderte sollen den Bus nehmen…“

Diskriminierung der besonderen Art

Beim Großprojekt Dresdner Bahn spielen wohl viele Interessen eine Rolle, nicht zwingend die der betroffenen Bürger – besonders „Minderheiten“ wie mobilitätseingeschränkte Menschen, Senioren oder Eltern mit Kinderwagen sind hier bei den Planungen halt nicht relevant.

Behelfsbrücke

Weiterlesen...

Gesinnung über Rechtstaatlichkeit?

Unmöglich in der Bundesrepublik? Nicht in Berlin! Ein rot-rot-grüner Senat macht es möglich!

Antifa

Straßen und große Teile von Bezirken als rechtsfreie Räume? In Berlin Realität. Sogar eine „Noch“-Volkspartei wie die CDU sagt Kundgebungen zum 1. Mai in dieser
Stadt …

Weiterlesen...

Verwahrlosung Berlins stoppen – Dreckecken melden!

Dreckecken weg

Dreckecken weg

AfD wirkt – natürlich auch auf Landesebene – „saubere“ Aktion unserer Fraktion im
Berliner Abgeordnetenhaus. Unbedingt teilhaben und mitmachen! Über den u.g. Link können „Dreckecken“ direkt gemeldet werden. Der „blaue“ Besen kehrt gut…

 

 

 

Berlin verwahrlost

Weiterlesen...

Keine neue Moschee in Alt-Mariendorf

…ein Beitrag von M. Reimann

keine Moschee in Alt-MAriendorf

keine Moschee in Alt-Mariendorf

Gegen den Willen der meisten Bewohner Alt-Mariendorfs plant ein türkischer Moscheeverein inmitten des historischen Dorfkerns ein islamisches Kulturzentrum. Nach den ersten, nur spärlich durchsickernden Informationen wird zum Kulturzentrum eine Moschee mit …

Weiterlesen...
Seite 3 von 912345...Letzte »

Würde Sie ein Berlin-weiter Kalender über AfD Events begeistern?

Kalender für (über-)bezirkliche AfD Veranstaltungen

Ihre Stimme hat immer Gewicht...

Facebook